Jetzt provoziert Ba seinen Rauswurf!

Demba Ba weigert sich zur TSG ins Trainingslager zu reisen und pocht auf einen Wechsel  

04.01.2011 UPDATE: 04.01.2011 22:02 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt provoziert Ba seinen Rauswurf!

Demba Ba weigert sich zur TSG ins Trainingslager zu reisen und pocht auf einen Wechsel

 

Die hielt genau eineinhalb Jahre. Jetzt beginnt das Spielchen von neuem. "Er hat sich standhaft geweigert, trotz unserer ausdrücklichen Weisung, ins Trainingslager zu gehen", beschreibt Manager Ernst Tanner, womit sich die TSG aktuell rumschlagen muss. Als hätten sie nicht schon genug Probleme! Die Deutsche Fußball Liga ermittelt gerade gegen Hoffenheim wegen Dietmar Hopps Vorgehen im Gustavo-Transfer. Der neue Chef-Trainer Marco Pezzaiuoli muss die Mannschaft in kürzester Zeit auf die Rückrunde vorbereiten und nun bockt Hoffenheims bester Stürmer!

Nun hat Ba seinem seriösen Berater Ran Ronen (berät unter anderem auch Marvin Compper) gleich zwei weitere Standesgenossen aus Frankreich hinzugefügt, die nun in den Verhandlungen ein Wörtchen mitreden wollen.

"Wir werden ihn nicht verkaufen", pocht Manager Ernst Tanner auf die Position der TSG. Man kennt den Satz vom Manager nur allzu gut - vor dem Wechsel von Luiz Gustavo zu Bayern München gebrauchte er ihn ebenso vehement. "Wir können ihn nicht abgeben - das wäre Selbstmord." Zumal die TSG bei gebotenen sieben Millionen Euro den Senegalesen sogar unter Wert (aktuel auf 7,5 Millionen geschätzt) verkaufen müsste. 

Klar, nach dem Gustavo-Wechsel ist Tanners Position auch gegenüber seinen eigenen Spielern extrem geschwächt. Ba ist der erste, der aufbegehrt. Es ist die Zerreißprobe für die TSG, die sich doch in einer Zwickmühle befindet. Soll man den launischen, verletzungsanfälligen Spaßvogel Ba halten, auf die Gefahr hin, dass er lustlos keine Leistung bringt, oder nun die gebotene Transfersumme von West Ham United annehmen?

"Wir müssen das Thema sensibel angehen", so Tanner und da hat der Manager Recht! Aber Tanner ist auch wütend auf seinen störrischen Stürmer, der im Moment in Heidelberg schmollt und auf seinen Transfer auf die Insel wartet. "So ein Verhalten habe ich ...

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.