Ibisevic:" Platz 6 wäre mathematisch noch möglich"

Stürmer Vedad Ibisevic ist mit sich und dem Saisonverlauf nicht zufrieden. Aber er hat die Runde noch nicht abgeschrieben.

17.02.2010 UPDATE: 17.02.2010 23:00 Uhr 35 Sekunden
Ibisevic:" Platz 6 wäre mathematisch noch möglich"

Stürmer Vedad Ibisevic ist mit sich und dem Saisonverlauf nicht zufrieden. Aber er hat die Runde noch nicht abgeschrieben.

 

Vedad Ibisevic ist kein Mensch der lauten Töne. Ruhig und zurückhalten kommt der Bosnier außerhalb des Platzes daher. Aber wenn er etwas äußert, dann wohl überlegt. "Der Saisonverlauf bis jetzt könnte für die ganze Mannschaft besser sein. Die ganze Mannschaft kann mehr aus der Saison machen, auch ich selbst." zeigte sich der Stürmer selbstkritisch. "Momentan sind wir hinter unseren Erwartungen zurück."

Platz neun in der Tabelle ist kein Grund für Ibisevic, die Saison vorschnell abzuhaken: "Platz sechs ist mathematisch noch möglich." Aber Ibisevic weiß auch, wie schädlich zu hohe Erwartungen sein können. "Wir spielen im Moment nicht so wie wir spielen wollen. Wir müssen jetzt ohne Druck kleine Schritte machen, besser Spielen und Spiele gewinnen."

Damit können Ibisevic und Co am Samstag anfangen, beim Tabellenschlusslicht Hertha BSC Berlin.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.