Plus 106. Frankreich-Rundfahrt

Tour im Zeichen des Gelben Trikots - neue Ära durch Bernal?

Erstmals seit Jahren verspricht der Kampf um das Gelbe Trikot wieder Spannung. Experten wie Eddy Merckx glauben gar an einen Generationenwechsel. Kolumbiens Youngster Bernal wird heiß gehandelt. Auch ein Deutscher hat die Gesamtwertung im Blick.

04.07.2019 UPDATE: 04.07.2019 05:48 Uhr 2 Minuten, 39 Sekunden
Egan Bernal
Der Kolumbianer Egan Bernal gilt als Mit-Favorit auf den Tour-Sieg. Foto: Alexandra Wey/KEYSTONE

Brüssel (dpa) - Gelb ist in diesen Tagen die Modefarbe in der Heimat von Eddy Merckx. Wenn am Samstag in Brüssel die 106. Tour de France gestartet wird, dreht sich alles um das Gelbe Trikot.

Seit genau 100 Jahre existiert das wohl berühmteste Trikot der Welt, das verbunden ist mit zahlreichen Heldengeschichten, Dramen, aber auch großen Skandalen. Da passt es vortrefflich zum Jubiläum,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?