Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus Hohe Heizkosten

Wie kann man mit Fernwärme-Anschluss sparen?

Die meisten Eigentümer haben einen Heizkessel für Öl oder Gas in ihrem Haus. In manchen Gebieten brauchen sie den aber gar nicht. Denn dort können oder müssen sie mit Fernwärme heizen.

25.10.2022 UPDATE: 25.10.2022 10:56 Uhr 2 Minuten, 10 Sekunden
Fernwärme ist eine bequeme Art zu heizen. Doch auch sie wird teurer. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa-tmn​

Von Katja Fischer

Berlin (dpa/tmn) - Fernwärme ist eine bequeme Art zu Heizen. Man braucht selbst keine Heizanlage im Haus, die Wärme kommt über Rohrleitungen von einem Kraftwerk ins Gebäude. Doch auch hier steigen die Preise. Kann man dagegen was tun?

Ja, vor allem mit den üblichen Sparmaßnahmen. "Sie können die Heizungen regulieren und niedrigere Temperaturen wählen", sagt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?