Plus Neckargemünd

Unfalldemolierte Radspur-Ampel wird wieder aufgebaut

Nach dem schweren Unfall auf der B37 soll schnell Ersatz her. Der Autofahrer ist inzwischen außer Lebensgefahr.

03.10.2022 UPDATE: 05.10.2022 19:50 Uhr 3 Minuten, 44 Sekunden
Bei dem Aufprall eines Autos wurde die Ampel der Radspur am Neckargemünder Ortseingang völlig zerstört. Foto: Priebe

Neckargemünd/Heidelberg. (cm) Nach dem furchtbaren Zusammenstoß eines Autos mit der Ampel der B37-Radspur am Neckargemünder Ortseingang befindet sich der schwer verletzte Fahrer nicht mehr in Lebensgefahr. Dies bestätigte Polizeisprecher Norbert Schätzle am Mittwoch auf RNZ-Anfrage.

Der 42-Jährige befinde sich inzwischen auf dem Weg der Besserung. Unterdessen steht nun fest, wie es mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?