Plus Nach Unfall bei Obrigheim

Feuerwehr und Polizeihubschrauber suchten, der Gesuchte fuhr Linienbus

Mann rannte nach Crash einen Abhang hinunter und davon - Trotz 30 Wehrleute und Wärmebildkamera blieb Suche erfolglos - Später stellte er sich von selbst

14.11.2017 UPDATE: 14.11.2017 13:40 Uhr 57 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Obrigheim. (pol/mare) Eine große Suchaktion hielt die Freiwilligen Feuerwehr Obrigheim und Polizeibeamte des Mosbacher Reviers in Atem. Sogar ein Polizeihubschrauber wurde eingesetzt. Dennoch war die Suche erfolglos - zunächst.

Aber von vorne. Der Gesuchte: Ein Mann, der letzten Montag gegen 18 Uhr an einem Unfall beteiligt gewesen war. Der Mann war mit seinem VW Passat auf der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?