Plus Missverständnis unter Autofahrern

Ungewöhnlicher Unfall in Walldürn

An einer Krezung kommt es zu einem Missverständnis - Mit Folgen

02.02.2018 UPDATE: 02.02.2018 13:10 Uhr 15 Sekunden
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Walldürn. (pol/run) Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstag gegen 8 Uhr in Walldürn. Ein 61-jähriger Opel-Fahrer war laut Polizei beim Linksabbiegen von der Hildebrandstraße in die Wilhelmstraße mit einem links neben ihm fahrenden VW zusammengestoßen.

Der 76-jährige Polo-Fahrer ging wohl davon aus, dass der Opel-Kleintransporter anhält und wollte deshalb vorbeifahren. Bei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?