Plus Mannheim

Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Der 15-jährige Radler fuhr illegal auf dem Gehweg, der Autofahrer hatte keinen Führerschein.

17.05.2022 UPDATE: 17.05.2022 12:13 Uhr 25 Sekunden
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Mannheim-Herzogenried. (pol/sake) Wie die Polizei mitteilt, wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Stadtteil Herzogenried ein 15-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt.

Ein 46-jähriger BMW-Fahrer wollte kurz nach 15 Uhr von einem Firmengelände auf die Straße "Zum Herrenried" einbiegen. Dabei übersah er den 15-jährigen Radfahrer, der verbotswidrig auf dem Gehweg entgegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?