Plus A5 bei St. Leon-Rot

Vollsperrung nach Dreifach-Crash

Rettungshubschrauber war im Einsatz - Mehrere Leichtverletzte

14.07.2018 UPDATE: 15.07.2018 13:19 Uhr 47 Sekunden
Foto: PR-Video

St. Leon-Rot. (pol/mare) Die Unfallserie auf den Autobahnen der Region reißt nicht ab. Auch am Samstagmittag krachte es auf der A5 bei St. Leon-Rot - Vollsperrung und Rettungshubschrauber-Einsatz inklusive, wie die Polizei mitteilt.

Gegen 12 Uhr fuhr der Fahrer eines Citroen C4 auf der A5 in Richtung Frankfurt auf der mittleren Fahrspur. Als sich der Verkehr vor ihm verlangsamte,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?