Plus

Explosion an Wohnhaus in Walldorf - Phantombild erstellt

Im Walldorfer Fasanenweg wurde gestern ein Sprengsatz gezündet - Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

02.12.2016 UPDATE: 02.12.2016 13:29 Uhr 39 Sekunden

Der Unbekannte soll etwa 50 bis 60 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein. Foto: Polizei

Walldorf. (pol/eka) Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich eine Explosion an einem Wohnhaus in der Fasanenstraße. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, verletzt wurde niemand. Ein Sprengstoffsachverständiger des Landeskriminalamtes sicherte am Tatort Reste des Sprengkörpers. Mit Ergebnissen der Untersuchung bezüglich der Beschaffenheit und der Machart ist in einigen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?