Plus

Mannheim: Gaffer behindern Versorgung von Schwerverletzter

Nach einem Sturz auf dem Marktplatz wollten Sanitäter am Dienstag die Frau für den Transport ins Krankenhaus vorbereiten. Mehrere Schaulustige jedoch behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit.

04.08.2016 UPDATE: 04.08.2016 11:39 Uhr 25 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/rl) Mehrere Schaulustige behinderten die Versorgung einer Schwerverletzten am Marktplatz, G 1, am Dienstagnachmittag. Laut Polizeibericht war die Frau im Bereich des Treppenabganges bei einem Sturz schwer verletzt worden und wurde von den Rotkreuz-Sanitätern versorgt, bevor sie ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Dabei wurden die Sanitäter von mehreren neugierigen und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?