Plus Läuft von allein

Automatischen Bewässerung im Garten planen

Den Garten immer zur richtigen Zeit mit der richtigen Menge Wasser gießen? Mit der entsprechenden Technik ist das kein Problem. Aber was braucht man für den Einstieg in die automatische Bewässerung?

21.05.2021 UPDATE: 21.05.2021 08:39 Uhr 2 Minuten, 38 Sekunden
Manche Pflanzen brauchen viel Wasser, andere wenig - bei vielen automatischen Bewässerungen kann man solche Dinge einstellen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/dpa-tmn

Von Katja Fischer

Bad Honnef (dpa/tmn) - Die beste Zeit, im Sommer den Garten zu wässern, ist morgens zwischen vier und sechs Uhr. Dann ist der Boden nach der Nacht gut ausgekühlt und das Wasser verdunstet kaum. Aber wer will schon jeden Tag so früh aufstehen?

Abhilfe schafft ein automatisches Gartenbewässerungssystem, mit dem sich Regner und Sprüher selbst an- und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?