Plus Endlich 30

Diese Autos dürfen 2018 das H-Kennzeichen bekommen

Es lebe der Sport: Im Jahr 1988 kamen viele Sportwagen erstmals auf den Markt. Aber auch wichtige Kompakt- und Mittelklasseauto waren dabei, die nun - 30 Jahre später - erstmals als Oldtimer zugelassen werden dürfen.

22.12.2017 UPDATE: 22.12.2017 10:37 Uhr 3 Minuten, 8 Sekunden
Offenherzig: 1988 löste der XJ-S als Vollcabrio den targa-artigen Vorgänger ab. Foto: JDHT/dpa​

Von Stefan Weißenborn

Berlin (dpa) - War es Fügung oder reiner Zufall? Ausgerechnet das Jahr 1988, in dem Enzo Ferrari 90-jährig in Modena starb, hielt eine Fülle an flotten neuen Autos bereit. VW kam mit dem Corrado um die Ecke, BMW renovierte den M5, Ford ließ ein neues Cosworth-Kapitel folgen. Als hätten die Hersteller dem Sportwagenpionier ihre Ehre erweisen wollen. 30 Jahre ist das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?