Plus Stiftung Warentest

Schlankheitsmittel sind mit Vorsicht zu genießen

Warum mühsam die Ernährung umstellen, wenn man zum Abnehmen auch einfach eine Kapsel einwerfen kann?

18.12.2019 UPDATE: 18.12.2019 10:26 Uhr 1 Minute, 9 Sekunden
So schlank müsste man sein - nur wie? Schlankheitsmittel sind nicht der richtige Weg, das zeigt eine Untersuchung von Stiftung Warentest. Foto: Christin Klose/dpa

Berlin (dpa) - Schlankheitsmittel aus Drogerie und Apotheke versprechen purzelnde Pfunde im Rekordtempo. Für die Wirkung gibt es jedoch oft kaum einen Beweis - und wenn doch, dann meistens nur in Kombination mit Nebenwirkungen und zu hohen Preisen. Das zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. Dreizehn Mittel haben die Experten genauer unter die Lupe genommen, sechs davon rezeptfrei. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?