Plus

Trost in der Anonymität - Wenn Jugendliche Hilfe im Netz suchen

Ein junger Mann postet im Netz ein Video gegen Mobbing und löst eine Welle an Solidarität aus.

27.03.2015 UPDATE: 27.03.2015 11:36 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden

Leiser Protest in schwarz-weiß: Benjamin Fokken hat mit seinem Video gegen Mobbing eine Welle an Solidarität ausgelöst und vielen jungen Menschen das Gefühl gegeben, weniger allein zu sein. Foto: Franziska Gabbert

Weener (dpa) - Stumm hält Benjamin Fokken handgeschriebene Zettel hoch. "Leute, niemand ist weniger Wert, nur weil er:". Dann kommt der nächste Zettel: "eine Behinderung hat", der nächste: "vielleicht nicht viel Geld hat", "vielleicht nicht so klug ist", "vielleicht nicht die beste Figur hat". Es kommen noch einige weitere Zettel. Eine Minute und 44 Sekunden leiser Protest in Schwarzweiß. Über

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?