Plus Espressobohnen

Kochen und Würzen mit Kaffee

Man kann mit Espressobohnen kochen. Und das richtig lecker, sagt ein Meister des Fachs.

14.09.2021 UPDATE: 14.09.2021 13:13 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
Aus Kaffeebohnen lässt sich nicht nur ein Kaffee zubereiten. Geröstete Bohnen sind auch Geschmacksträger und können beim Kochen von Gerichten zum Einsatz kommen. Fotos: dpa

Werne (dpa) - Kaffee kann man nicht nur in unzähligen Varianten trinken. Kaffee kann man auch essen. Und damit ist nicht nur der italienische Dessert-Klassiker Tiramisu gemeint.

Wie wär's mit Kaffee im Kartoffelpüree, in der Suppe oder auf dem Steak? Schwer vorstellbar, wie das schmeckt? "Sogar umwerfend gut", sagt einer, der die geröstete Bohne als Geschmacksträger nutzt: Heiko

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?