Plus Verbraucherschutz

Pauschalreisende bekommen mehr Rechte

Berlin (dpa) - Pauschalurlauber genießen künftig einen verbesserten Verbraucherschutz. Dieses Ziel verfolgt die Pauschalreise-Richtlinie der EU, deren Umsetzung nach dem Bundestag auch der Bundesrat beschlossen hat.

07.07.2017 UPDATE: 07.07.2017 15:11 Uhr 36 Sekunden
Urlauber am Strand
Die speziellen Schutzvorschriften für Pauschalreisende gelten nun auch für Urlauber, die sich ihre Reise im Internet selber zusammenstellen. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Pauschalurlauber genießen künftig einen verbesserten Verbraucherschutz. Dieses Ziel verfolgt die Pauschalreise-Richtlinie der EU, deren Umsetzung nach dem Bundestag auch der Bundesrat beschlossen hat.

Urlauber bekommen dadurch mehr Rechte, wenn es bei einer Reise Pannen gibt oder der Anbieter pleite geht. Zudem werden die speziellen Schutzvorschriften für Pauschalreisende

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?