Plus

Twitter-Chef redet Klartext und verdirbt Anlegern die Party

San Francisco (dpa) - Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt: Twitter hat Anleger am Dienstagabend (Ortszeit) mit besser als erwartet ausgefallenen Quartalszahlen entzückt - doch dann folgte der Schock in Form von schwachem Nutzerwachstum und trübem Geschäftsausblick.

29.07.2015 UPDATE: 29.07.2015 08:31 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Twitter-Aktie
Eine Twitter- und eine Aktien-App. Foto: Jörg Carstensen/Illustration

San Francisco (dpa) - Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt: Twitter hat Anleger am Dienstagabend (Ortszeit) mit besser als erwartet ausgefallenen Quartalszahlen entzückt - doch dann folgte der Schock in Form von schwachem Nutzerwachstum und trübem Geschäftsausblick.

Die Aktie des Kurznachrichtendienstes stieg nachbörslich erst um über zehn Prozent und stürzte dann zwischenzeitlich bis

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?