Plus Pharma-Konzern

Bericht: Finanzinvestor bietet 3,6 Mrd Euro für Stada

London (dpa) - Der Finanzinvestor Cinven hat nach einem Bericht der "Financial Times" ein formelles Übernahmeangebot für das Pharmaunternehmen Stada vorgelegt.

12.02.2017 UPDATE: 12.02.2017 20:36 Uhr 49 Sekunden
Stada
Stada befindet sich derzeit im Umbau. Foto: Frank Rumpenhorst

London (dpa) - Der Finanzinvestor Cinven hat nach einem Bericht der "Financial Times" ein formelles Übernahmeangebot für das Pharmaunternehmen Stada vorgelegt.

Der Preis liege bei 58 Euro je Aktie oder insgesamt 3,6 Milliarden Euro, berichtete das Blatt am Sonntag auf seiner Internetseite unter Berufung auf "Personen, die die Situation eng verfolgen". Das entspricht einem Aufschlag von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?