Plus Unternehmen

Gewerkschaften trommeln zur Betriebsratswahl

Demokratie muss nicht am Werkstor enden. Die Wahlen zu den Betriebsräten gehören zu den größten Abstimmungen im Lande. Doch längst nicht überall können die Beschäftigten abstimmen.

18.02.2022 UPDATE: 18.02.2022 08:39 Uhr 2 Minuten, 26 Sekunden
Betriebsrat
Vom 1. März bis 31. Mai werden in rund 28.000 Betrieben in Deutschland die Arbeitnehmervertretungen neu gewählt.

Der Wahlkampf hat längst begonnen. In den kommenden drei Monaten (1. März bis 31. Mai) werden in rund 28 000 Betrieben in Deutschland die Arbeitnehmervertretungen neu gewählt.

Zur Wahl unter teils schwierigen Corona-Bedingungen stellen sich freie Listen, Einzelbewerber und natürlich gewerkschaftlich organisierte Beschäftigte. Doch vor den Wahlen gibt es häufig Stress mit den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?