Plus Reichster Mann der Welt

Musk lässt auf Twitter über Tesla-Aktienverkauf entscheiden

Der Kursanstieg der Tesla-Aktien hat Elon Musk sehr viel Geld eingebracht. Steuern auf die Kursgewinne würde er aber erst bei einem Anteilsverkauf zahlen. Twitter-User sollen nun entscheiden.

07.11.2021 UPDATE: 07.11.2021 12:28 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Elon Musk
Aktienverkäufe einzige Möglichkeit, Steuern zu zahlen: Elon Musk. Foto: Patrick Pleul/dpa

Austin (dpa) - Tesla-Chef Elon Musk lässt Twitter-Nutzer abstimmen, ob er für höhere Steuerzahlungen ein Zehntel seines Anteils am Elektroauto-Hersteller verkaufen soll.

Als mit Abstand reichster Mensch der Welt sah sich der 50-Jährige zuletzt verstärkt mit Forderungen konfrontiert, mehr zur Lösung der Probleme der Welt beizutragen und mehr Steuern zu zahlen. Das Paket wäre aktuell mehr

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?