Plus Quartalszahlen

H&M steigert Umsatz deutlich

Obwohl noch zu Beginn des zweiten Quartals rund 1300 Filialen vorübergehend geschlossen waren, konsolidiert sich der Moderiese Hennes & Mauritz weiter. Der Umsatz stieg um sagenhafte 62 Prozent.

15.06.2021 UPDATE: 15.06.2021 12:38 Uhr 44 Sekunden
H&M
Der Moderiesen Hennes & Mauritz (H&M) erholt sich von den Umsatzeinbußen auf Grund von pandemiebedingten Einschränkungen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Stockholm (dpa) - Die Geschäfte des Moderiesen Hennes & Mauritz (H&M) erholen sich dank immer weniger pandemiebedingter Einschränkungen und mehr geöffneter Geschäfte.

Im zweiten Geschäftsquartal (bis Ende Mai) kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um 62 Prozent auf 46,5 Milliarden Kronen (4,6 Mrd Euro), wie das Unternehmen in Stockholm mitteilte. Die belastenden Effekte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?