Plus Lieferprobleme

Brexit-Folge? In manchen britischen Kneipen wird Bier knapp

In Großbritannien fehlen Lastwagenfahrer. Und die transportieren normalerweise auch das Nationalgetränk der Briten. Erste Pubs klagen über Lieferprobleme.

01.09.2021 UPDATE: 01.09.2021 14:28 Uhr 36 Sekunden
Großbritannien
Gäste vor einem Pub in Liverpool. Foto: Frank Augstein/AP/dpa

London (dpa) - Auch wegen des Brexits fehlen in Großbritannien etliche Lastwagenfahrer - das hat nun auch Folgen für Pubs: In einigen Kneipen wird das Bier knapp. Es gebe in manchen Filialen Lieferprobleme bei den bestimmten Marken, teilte die Pub-Kette JD Wetherspoon mit.

Das Unternehmen entschuldigte sich bei seinen Kunden und versicherte, dass gemeinsam mit den Brauereien alles

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?