Plus Länderchefs an die Zügel

Allianz-Chef Bäte verordnet Einfachheit

Versicherungsverträge sind notorisch kompliziert - und die Versicherer von Online-Konkurrenz bedroht. Allianz-Chef Bäte will sein als schwerfällig geltendes Unternehmen so auf Effizienz trimmen.

09.05.2018 UPDATE: 09.05.2018 13:04 Uhr 1 Minute, 3 Sekunden
Allianz-Chef Oliver Bäte
Allianz-Chef Oliver Bäte will auf «Produktivität, Einfachheit und Innovation» setzen. Foto: Sven Hoppe

München (dpa) - Allianz-Chef Oliver Bäte verordnet seinen 140.000 Untergebenen ein für Versicherungen unübliches Ziel: Einfachheit.

Um die Profitabilität zu erhöhen und der befürchteten Konkurrenz durch große Internet-Plattformen und kleine Start-ups vorzubeugen, will Bäte die Vielzahl der verschiedenen Policen reduzieren. Zudem verordnet er den ziemlich eigenständigen 70

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?