Plus

Zwei Tote bei Bandenkrieg in Neapel

Neapel (dpa) - Bei einer Schießerei rivalisierender Mafia-Clans in Neapel sind zwei Männer getötet und ein weiterer verletzt worden. Die vorbestraften Männer seien mit einem Motorroller unterwegs gewesen und offenbar in einen Hinterhalt geraten, berichteten italienische Medien. Ein 25-Jähriger war sofort tot, ein 32-Jähriger erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Mehrfach hatte es in Neapel bereits Schießereien gegeben. Im April hätten Killer das Feuer eröffnet, obwohl Kinder auf der Straße waren, die gerade Eis kaufen wollten, hieß es auf der Internet-Seite "corriere.it".

03.08.2016 UPDATE: 03.08.2016 23:56 Uhr 20 Sekunden

Neapel (dpa) - Bei einer Schießerei rivalisierender Mafia-Clans in Neapel sind zwei Männer getötet und ein weiterer verletzt worden. Die vorbestraften Männer seien mit einem Motorroller unterwegs gewesen und offenbar in einen Hinterhalt geraten, berichteten italienische Medien. Ein 25-Jähriger war sofort tot, ein 32-Jähriger erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Mehrfach hatte es in Neapel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?