Plus

Zwei Festnahmen nach Attacke im französischen Gymnasium

Grasse (dpa) - Nach der blutigen Schuss-Attacke eines Schülers im einem südfranzösischen Gymnasium hat die Polizei einen Freund und dessen Zwillingsbruder festgenommen. Beide kamen in Polizeigewahrsam, berichteten der TV-Nachrichtensender BFM und andere französische Medien. Eine offizielle Bestätigung war zunächst nicht zu erhalten. Der minderjährige Schüler hatte gestern in Grasse mit mehreren Waffen das Feuer eröffnet und den Schulleiter sowie mehrere Mitschüler verletzt. Der Angreifer wurde festgenommen.

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 14:56 Uhr 16 Sekunden

Grasse (dpa) - Nach der blutigen Schuss-Attacke eines Schülers im einem südfranzösischen Gymnasium hat die Polizei einen Freund und dessen Zwillingsbruder festgenommen. Beide kamen in Polizeigewahrsam, berichteten der TV-Nachrichtensender BFM und andere französische Medien. Eine offizielle Bestätigung war zunächst nicht zu erhalten. Der minderjährige Schüler hatte gestern in Grasse mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?