Plus

Wieder weniger Verurteilte - Jugendkriminalität geht weiter zurück

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland werden immer weniger Menschen verurteilt. Die Gerichte verhängten 2013 gegen rund 755 900 Angeklagte eine Haft-, Bewährungs-, Geld- oder Jugendstrafe. Das waren so wenige wie nie seit Einführung der flächendeckenden Statistik im Jahr 2007. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der rechtskräftig Verurteilten noch einmal um zwei Prozent zurück. Die Jugendkriminalität geht statistisch ebenfalls stetig zurück. Dennoch wurden Jüngere immer noch häufiger verurteilt als Ältere.

14.01.2015 UPDATE: 14.01.2015 09:06 Uhr 16 Sekunden

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland werden immer weniger Menschen verurteilt. Die Gerichte verhängten 2013 gegen rund 755 900 Angeklagte eine Haft-, Bewährungs-, Geld- oder Jugendstrafe. Das waren so wenige wie nie seit Einführung der flächendeckenden Statistik im Jahr 2007. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der rechtskräftig Verurteilten noch einmal um zwei Prozent zurück. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?