Plus

Wieder Mord in Malmö

Malmö (dpa) - Eine Reihe von Gewaltverbrechen erschüttert die südschwedische Stadt Malmö. Am Abend wurde ein 23-Jähriger vor einem Restaurant auf einem Platz im Viertel Möllevången erschossen. Die Polizei ermittelt wegen Mordes. Einen Verdächtigen gibt es bislang nicht. Es gebe in diesem Fall Verbindungen zum kriminellen Milieu, sagte ein Sprecher. Es ist bereits das dritte Tötungsdelikt auf offener Straße in diesem Jahr in der Stadt mit rund 320 000 Einwohnern.

13.02.2017 UPDATE: 13.02.2017 13:51 Uhr 16 Sekunden

Malmö (dpa) - Eine Reihe von Gewaltverbrechen erschüttert die südschwedische Stadt Malmö. Am Abend wurde ein 23-Jähriger vor einem Restaurant auf einem Platz im Viertel Möllevången erschossen. Die Polizei ermittelt wegen Mordes. Einen Verdächtigen gibt es bislang nicht. Es gebe in diesem Fall Verbindungen zum kriminellen Milieu, sagte ein Sprecher. Es ist bereits das dritte Tötungsdelikt auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?