Plus

Von der Leyen: Noch nicht durch das Schlimmste durch

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwartet bei der Aufklärung von Missständen in der Bundeswehr noch weitere schwere Fälle. "Es wird noch viel hochkommen, das ist gar keine Frage. Da warne ich auch gleich alle, dass wir uns da nicht zurücklehnen", sagte die CDU-Politikerin am Sonntag in der ARD-Talkshow "Anne Will". "Wir sind noch nicht durch das Schlimmste durch." Es müsse mit aller Härte" und Offenheit aufgeklärt werden.

08.05.2017 UPDATE: 08.05.2017 00:16 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwartet bei der Aufklärung von Missständen in der Bundeswehr noch weitere schwere Fälle. "Es wird noch viel hochkommen, das ist gar keine Frage. Da warne ich auch gleich alle, dass wir uns da nicht zurücklehnen", sagte die CDU-Politikerin am Sonntag in der ARD-Talkshow "Anne Will". "Wir sind noch nicht durch das Schlimmste

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?