Plus

Verbraucherschützer prüfen Geldanlagen des "Grauen Kapitalmarktes"

Frankfurt/Main (dpa) - Acht Prozent Zinsen fast ohne Risiko - in Zeiten von Minizinsen auf Sparbuch und Co. klingt das verlockend. Doch wie realistisch sind solche Angebote des "Grauen Kapitalmarktes", der nur begrenzt überwacht wird? Die Verbraucherzentrale Hessen hat die Versprechungen genauer unter die Lupe genommen und stellt die Ergebnisse heute vor. Die Marktwächter - ein Projekt des Bundesverbandes der Verbrauchzentralen und der Verbraucherzentralen - beobachten seit 2015 den Finanzmarkt.

28.04.2016 UPDATE: 28.04.2016 04:51 Uhr 15 Sekunden

Frankfurt/Main (dpa) - Acht Prozent Zinsen fast ohne Risiko - in Zeiten von Minizinsen auf Sparbuch und Co. klingt das verlockend. Doch wie realistisch sind solche Angebote des "Grauen Kapitalmarktes", der nur begrenzt überwacht wird? Die Verbraucherzentrale Hessen hat die Versprechungen genauer unter die Lupe genommen und stellt die Ergebnisse heute vor. Die Marktwächter - ein Projekt des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?