Plus

Riesenmenge Drogen in BH-Polstern in Australien gefunden

Sydney (dpa) - Ausgeklügeltes Versteck: Einen Rekordfund der Droge Crystal Meth haben australische Fahnder in BH-Polstern gemacht. Drogenhändler aus Hongkong wollten das synthetische Rauschgift so in flüssiger Form nach Australien schmuggeln. Laut Medienberichten fanden Fahnder die Drogen auch in Klebstoffbehältern und Mal-Utensilien. Das Rauschgift im Wert von umgerechnet etwa 795 Millionen Euro wurde beschlagnahmt. Die Behörden sprachen von dem Fund mit dem bislang größten Verkaufswert in Australien.

15.02.2016 UPDATE: 15.02.2016 10:06 Uhr 15 Sekunden

Sydney (dpa) - Ausgeklügeltes Versteck: Einen Rekordfund der Droge Crystal Meth haben australische Fahnder in BH-Polstern gemacht. Drogenhändler aus Hongkong wollten das synthetische Rauschgift so in flüssiger Form nach Australien schmuggeln. Laut Medienberichten fanden Fahnder die Drogen auch in Klebstoffbehältern und Mal-Utensilien. Das Rauschgift im Wert von umgerechnet etwa 795 Millionen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?