Plus

Profiboxer Culcay verliert WM-Titel

Ludwigshafen (dpa) - Jack Culcay hat seinen Weltmeistertitel im Halbmittelgewicht verloren. Der 31 Jahre alte Darmstädter unterlag in Ludwigshafen dem Amerikaner Demetrius Andrade nach zwölf Runden nach Punkten. Für Culcay war es die erste Titelverteidigung. Er hatte den WM-Gürtel der WBA erst im Frühjahr vergangenen Jahres erhalten. Von 24 Profikämpfen hat der Schützling von Trainer Ulli Wegner nun zwei verloren.

12.03.2017 UPDATE: 12.03.2017 01:41 Uhr 14 Sekunden

Ludwigshafen (dpa) - Jack Culcay hat seinen Weltmeistertitel im Halbmittelgewicht verloren. Der 31 Jahre alte Darmstädter unterlag in Ludwigshafen dem Amerikaner Demetrius Andrade nach zwölf Runden nach Punkten. Für Culcay war es die erste Titelverteidigung. Er hatte den WM-Gürtel der WBA erst im Frühjahr vergangenen Jahres erhalten. Von 24 Profikämpfen hat der Schützling von Trainer Ulli

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?