Plus

Polizei befreit Ecclestones Schwiegermutter

São Paulo (dpa) - Die entführte Schwiegermutter des britischen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone ist im brasilianischen São Paulo von der Polizei unverletzt befreit worden. Zwei der Justiz bekannte Männer wurden festgenommen. Ihre Tochter Fabiana Flosi ist Ecclestones dritte Ehefrau. Das geforderte Lösegeld von umgerechnet 33 Millionen Euro sei nicht gezahlt worden, hieß es. Aparecida Schunck war am 22. Juli zu Hause entführt worden. Die Polizei hatte die Entführung zuvor offiziell weder bestätigen noch dementieren wollen.

01.08.2016 UPDATE: 01.08.2016 04:06 Uhr 17 Sekunden

São Paulo (dpa) - Die entführte Schwiegermutter des britischen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone ist im brasilianischen São Paulo von der Polizei unverletzt befreit worden. Zwei der Justiz bekannte Männer wurden festgenommen. Ihre Tochter Fabiana Flosi ist Ecclestones dritte Ehefrau. Das geforderte Lösegeld von umgerechnet
33 Millionen Euro sei nicht gezahlt worden, hieß es. Aparecida

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?