Plus

Pariser Terroranschläge laut Valls von Syrien aus organisiert

Paris (dpa) - Die Terrorserie von Paris ist nach französischen Erkenntnissen von Islamisten in Syrien organisiert und geplant worden. Dies gab Premierminister Manuel Valls bekannt. Drahtzieher war nach Medienberichten der polizeibekannte Belgier Abdelhamid Abaaoud, der in Syrien für die Terrormiliz Islamischer Staat kämpfen soll. In Frankreich gab es mehr als 150 Hausdurchsuchungen. Dabei wurden mehrere Menschen festgenommen und Waffen gesichert. Ziel war laut Valls die Verhinderung weiterer Anschläge.

16.11.2015 UPDATE: 16.11.2015 12:51 Uhr 15 Sekunden

Paris (dpa) - Die Terrorserie von Paris ist nach französischen Erkenntnissen von Islamisten in Syrien organisiert und geplant worden. Dies gab Premierminister Manuel Valls bekannt. Drahtzieher war nach Medienberichten der polizeibekannte Belgier Abdelhamid Abaaoud, der in Syrien für die Terrormiliz Islamischer Staat kämpfen soll. In Frankreich gab es mehr als 150 Hausdurchsuchungen. Dabei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?