Plus

Neuneinhalb Jahre Haft für Heckenschützen

Saarbrücken (dpa) - Der Heckenschütze, der im Saarland auf fahrende Autos geschossen hat, ist zu einer Haftstrafe von neun Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Saarbrücken sprach den 27-Jährigen vor allem des versuchten Mordes in 14 Fällen für schuldig. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er aus einem Wald bei Lebach heraus gezielt auf vorbeifahrende Autos geschossen hat. Die Schüsse trafen 14 Fahrzeuge, zwei Insassen wurden verletzt.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 14:56 Uhr 16 Sekunden

Saarbrücken (dpa) - Der Heckenschütze, der im Saarland auf fahrende Autos geschossen hat, ist zu einer Haftstrafe von neun Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Saarbrücken sprach den 27-Jährigen vor allem des versuchten Mordes in 14 Fällen für schuldig. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er aus einem Wald bei Lebach heraus gezielt auf vorbeifahrende Autos

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?