Plus

Millionenschaden bei Großfeuer in Niederbayern

Wallersdorf (dpa) - Ein Großbrand im niederbayerischen Wallersdorf hat einen Schaden von rund 1,5 Millionen Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, ging am Abend ein Wohn- und Geschäftshaus in Flammen auf. Das Gebäude brannte fast völlig nieder. Auch ein Nachbarhaus wurde beschädigt. Die Rauchentwicklung war so heftig, dass die Anwohner aufgefordert wurden, Fenster und Türen nicht zu öffnen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

06.05.2017 UPDATE: 06.05.2017 05:56 Uhr 17 Sekunden

Wallersdorf (dpa) - Ein Großbrand im niederbayerischen Wallersdorf hat einen Schaden von rund 1,5 Millionen Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, ging am Abend ein Wohn- und Geschäftshaus in Flammen auf. Das Gebäude brannte fast völlig nieder. Auch ein Nachbarhaus wurde beschädigt. Die Rauchentwicklung war so heftig, dass die Anwohner aufgefordert wurden, Fenster und Türen nicht zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?