Plus

Michelle Obama ruft Demokraten zur Stimmabgabe auf

Winston-Salem (dpa) - Zwölf Tage vor der Präsidentenwahl hat First Lady Michelle Obama die Wähler der Demokraten eindringlich zur Stimmabgabe aufgerufen. "Ihr geht raus und wählt! Jetzt, sofort!", rief sie vor Tausenden Zuhörern bei einer Kundgebung in Salem. Dort trat sie erstmals gemeinsam mit Hillary Clinton auf, der Kandidatin der Demokraten. Die 52-jährige Präsidentengattin hat sich in den vergangenen Wochen zur Geheimwaffe des Clinton-Lagers im Wahlkampf gegen Donald Trump, den Kandidaten der Republikaner, entwickelt. In mehreren Reden erhielt sie auch Respekt vom gegnerischen Lager.

27.10.2016 UPDATE: 28.10.2016 00:01 Uhr 19 Sekunden

Winston-Salem (dpa) - Zwölf Tage vor der Präsidentenwahl hat First Lady Michelle Obama die Wähler der Demokraten eindringlich zur Stimmabgabe aufgerufen. "Ihr geht raus und wählt! Jetzt, sofort!", rief sie vor Tausenden Zuhörern bei einer Kundgebung in Salem. Dort trat sie erstmals gemeinsam mit Hillary Clinton auf, der Kandidatin der Demokraten. Die 52-jährige Präsidentengattin hat sich in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?