Plus

Merkel und Putin sprechen über Syrien-Krieg und Ukraine-Krise

Belek (dpa) - Bundeskanzlerin Merkel hat in einem persönlichen Gespräch mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin über Möglichkeiten für einen Friedensprozess in Syrien beraten. Grundlage für das 40-minütige Treffen am Rande des G20-Gipfels in der Nacht im türkischen Belek war die Syrien-Konferenz der Außenminister in Wien, hieß es in deutschen Regierungskreisen. Zuvor hatten sich Putin und US-Präsident Barack Obama gemeinsam in Belek für Friedensverhandlungen für Syrien unter Vermittlung der Vereinten Nationen ausgesprochen - so wie es in Wien vereinbart worden war.

16.11.2015 UPDATE: 16.11.2015 00:21 Uhr 20 Sekunden

Belek (dpa) - Bundeskanzlerin Merkel hat in einem persönlichen Gespräch mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin über Möglichkeiten für einen Friedensprozess in Syrien beraten. Grundlage für das 40-minütige Treffen am Rande des G20-Gipfels in der Nacht im türkischen Belek war die Syrien-Konferenz der Außenminister in Wien, hieß es in deutschen Regierungskreisen. Zuvor hatten sich Putin und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?