Plus

Mazyek warnt Parteien vor Kopieren rechter Parolen

Altdorf (dpa) - Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat die etablierten Parteien aufgefordert, im Kampf um Wählerstimmen keine "gefährlichen rechtspopulistischen Parolen" zu kopieren. Seinen Appell richtete er "insbesondere an die konservativen Parteien. Das Konzept von Sündenbockdiskussionen und Abwertungen von Minderheiten gehe nicht auf - das sehe man in Österreich, in Frankreich, in England oder Ungarn, sagte Mazyek in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche von Altdorf bei Nürnberg. "Stets wird das Original am Ende gewählt."

01.11.2016 UPDATE: 01.11.2016 00:46 Uhr 18 Sekunden

Altdorf (dpa) - Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat die etablierten Parteien aufgefordert, im Kampf um Wählerstimmen keine "gefährlichen rechtspopulistischen Parolen" zu kopieren. Seinen Appell richtete er "insbesondere an die konservativen Parteien. Das Konzept von Sündenbockdiskussionen und Abwertungen von Minderheiten gehe nicht auf - das sehe man

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?