Plus

Mann verletzt Ehefrau und sich selbst schwer

Riedlingen (dpa) - Ein 67-Jähriger hat nach einem Streit in Riedlingen bei Biberach seine Frau schwer und sich selbst lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei war eine Aussprache der getrennt lebenden Eheleute eskaliert. Der Mann verletzte die Frau mit einem Küchenmesser schwer. Trotzdem konnte sie zu einem Nachbarn fliehen, der die Polizei alarmierte. Ein Spezialeinsatzkommando fand den Mann lebensgefährlich verletzt auf einem Bett. Die Polizei geht davon aus, dass er sich die Verletzung selbst zugefügt hat.

03.09.2016 UPDATE: 03.09.2016 12:46 Uhr 17 Sekunden

Riedlingen (dpa) - Ein 67-Jähriger hat nach einem Streit in Riedlingen bei Biberach seine Frau schwer und sich selbst lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei war eine Aussprache der getrennt lebenden Eheleute eskaliert. Der Mann verletzte die Frau mit einem Küchenmesser schwer. Trotzdem konnte sie zu einem Nachbarn fliehen, der die Polizei alarmierte. Ein Spezialeinsatzkommando fand den Mann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?