Plus

Kauder regt neues "Baukindergeld" für junge Familien an

Berlin (dpa) - Die Union will junge Familien mit einem neuen "Baukindergeld" und anderen Instrumenten unterstützen, um ihnen den Erwerb von Wohneigentum zu erleichtern. Vorstellbar sei, in solches "Baukindergeld als zusätzliche Jahreszahlung für Familien" einzuführen, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder der "Bild"-Zeitung. "Außerdem könnte man daran denken, Immobilien des Bundes vorzugsweise für familienorientierte Bauvorhaben zu vergeben. Gerade auch in Großstädten und deren Nähe sei es für junge Familien wichtig, eine bezahlbare Wohnung zu finden, so Kauder.

31.10.2016 UPDATE: 31.10.2016 06:21 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Union will junge Familien mit einem neuen "Baukindergeld" und anderen Instrumenten unterstützen, um ihnen den Erwerb von Wohneigentum zu erleichtern. Vorstellbar sei, in solches "Baukindergeld als zusätzliche Jahreszahlung für Familien" einzuführen, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder der "Bild"-Zeitung. "Außerdem könnte man daran denken, Immobilien des Bundes

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?