Plus

Gerit Kling erleidet Unfall bei Schlittenhunderennen

Heringsdorf (dpa) – Schauspielerin Gerit Kling ist bei einem Schlittenhunderennen von Prominenten auf der Ostsee-Insel Usedom verunglückt. Es habe einen Unfall mit einem Security-Fahrzeug am Rand der Strecke gegeben, sagte Organisator und Schauspieler Till Demtrøder der Deutschen Presse-Agentur. Die Hunde hätten leider einen falschen Weg gesucht. Gerit Kling habe noch abspringen wollen und sei dann unglücklich gelandet. Die 51-Jährige sei aber sofort wieder aufgestanden und dann als Vorsichtsmaßnahme mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden.

11.03.2017 UPDATE: 11.03.2017 17:01 Uhr 17 Sekunden

Heringsdorf (dpa) – Schauspielerin Gerit Kling ist bei einem Schlittenhunderennen von Prominenten auf der Ostsee-Insel Usedom verunglückt. Es habe einen Unfall mit einem Security-Fahrzeug am Rand der Strecke gegeben, sagte Organisator und Schauspieler Till Demtrøder der Deutschen Presse-Agentur. Die Hunde hätten leider einen falschen Weg gesucht. Gerit Kling habe noch abspringen wollen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?