Plus

Dow mit größtem Monatsminus seit August 2013

New York (dpa) - Wachstumsängste haben den Dow Jones Industrial schwer belastet. Das weltweit bekannteste Aktienbarometer beschleunigte in der letzten Handelsstunde seine Talfahrt und endete schließlich 1,45 Prozent tiefer bei 17 164,95 Punkten. Ein Euro kostet zuletzt knapp 1,13 Dollar.

30.01.2015 UPDATE: 30.01.2015 23:16 Uhr 8 Sekunden

New York (dpa) - Wachstumsängste haben den Dow Jones Industrial schwer belastet. Das weltweit bekannteste Aktienbarometer beschleunigte in der letzten Handelsstunde seine Talfahrt und endete schließlich 1,45 Prozent tiefer bei 17 164,95 Punkten. Ein Euro kostet zuletzt knapp 1,13 Dollar.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?