Plus

Clinton gewinnt in sieben Staaten, Trump in drei

Washington (dpa) - Weitere Ergebnisse bei den US-Präsidentschaftswahlen: Die Demokratin Hillary Clinton hat die Bundesstaaten Illinois, New Jersey, Massachusetts, Maryland, Rhode Island, Delaware, Connecticut und die Bundeshauptstadt Washington DC. für sich entschieden. Das berichteten die Sender CNN und Fox News auf der Basis von Stimmauszählungen und Nachwahlbefragungen. Der Republikaner Donald Trump gewann die Abstimmung in Oklahoma, Tennessee und Mississippi. Die Ergebnisse waren alle erwartet worden.

09.11.2016 UPDATE: 09.11.2016 02:16 Uhr 14 Sekunden

Washington (dpa) - Weitere Ergebnisse bei den US-Präsidentschaftswahlen: Die Demokratin Hillary Clinton hat die Bundesstaaten Illinois, New Jersey, Massachusetts, Maryland, Rhode Island, Delaware, Connecticut und die Bundeshauptstadt Washington DC. für sich entschieden. Das berichteten die Sender CNN und Fox News auf der Basis von Stimmauszählungen und Nachwahlbefragungen. Der Republikaner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?