Plus

Bürgermeister: 77 Tote nach Anschlag in Nizza

Nizza (dpa) - Bei dem Anschlag in Nizza sind mindestens 77 Menschen getötet worden. Das teilte der Bürgermeister der Stadt, Christian Estrosi, in der Nacht auf Twitter mit. Er hatte den Anschlag bereits zuvor als das schlimmste Drama in der Geschichte Nizzas bezeichnet. Ein Lastwagen war nach einem Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag in eine Menschenmenge gerast.

15.07.2016 UPDATE: 15.07.2016 02:56 Uhr 12 Sekunden

Nizza (dpa) - Bei dem Anschlag in Nizza sind mindestens 77 Menschen getötet worden. Das teilte der Bürgermeister der Stadt, Christian Estrosi, in der Nacht auf Twitter mit. Er hatte den Anschlag bereits zuvor als das schlimmste Drama in der Geschichte Nizzas bezeichnet. Ein Lastwagen war nach einem Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag in eine Menschenmenge gerast.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?