Plus

Trotz steigender Temperaturen noch kein Frühling in Sicht

Offenbach (dpa) - Nach dem eisigkalten Start in den März wird das Wetter in den kommenden Tagen in vielen Regionen von Deutschland zwar wärmer - aber ungemütlich. Auch wenn das Thermometer voraussichtlich weit verbreitet Plusgrade anzeigt - von einem Frühlingsgruß mögen die Experten des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach nicht sprechen. Über das Wochenende könne es auf den Straßen fast überall in Deutschland weiter glatt sein - etwa wegen Schnee oder überfrierender Nässe. Im Westen drohe Glatteis. Im Norden und Osten bleibt es in der Nacht zum Sonntag dagegen voraussichtlich trocken.

03.03.2018 UPDATE: 03.03.2018 14:53 Uhr 21 Sekunden

Offenbach (dpa) - Nach dem eisigkalten Start in den März wird das Wetter in den kommenden Tagen in vielen Regionen von Deutschland zwar wärmer - aber ungemütlich. Auch wenn das Thermometer voraussichtlich weit verbreitet Plusgrade anzeigt - von einem Frühlingsgruß mögen die Experten des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach nicht sprechen. Über das Wochenende könne es auf den Straßen fast

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?