Plus Späte Treffer in Bochum

St. Pauli mit Moral: Punkt dank Kyereh und Einwechselspieler

Lange sieht es beim VfL Bochum nach einer Niederlage für den FC St. Pauli zum Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga aus. Doch Aushilfs-Mittelstürmer Daniel-Kofi Kyereh schafft noch das 2:2. Es hätte beinahe sogar zum Sieg gereicht.

22.09.2020 UPDATE: 22.09.2020 05:03 Uhr 1 Minute, 34 Sekunden
VfL Bochum - FC St. Pauli
Nach dem Spielende können sich Paulis Spieler über den Punktgewinn freuen. Foto: Marcel Kusch/dpa

Bochum (dpa/lno) - Der FC St. Pauli hat seinen ersten Charaktertest in der Saison der 2. Fußball-Bundesliga bestanden.

Mit dem 2:2 (0:1) beim VfL Bochum nach 0:2-Rückstand holten sich die Hamburger gleich zum Auftakt der Spielzeit viel Selbstvertrauen. Zugleich räumten sie erste Zweifel an ihrer Qualität aus, die nach dem peinlichen Aus im DFB-Pokal beim Südwest-Regionalligisten SV

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?