Plus

Soulsängerin Joy Fleming ist tot

Sinsheim (dpa) - Joy Fleming ist tot. Die Soulsängerin starb am Abend im Alter von 72 Jahren. Das haben ihr Sohn und ihr Manager bestätigt. "Mit ihr verlieren wir eine großartige Sängerin, eine aufopferungsvolle Mutter und eine liebevolle Lebensgefährtin, welche voll im Leben stand", hieß es in der Mitteilung. Joy Fleming vertrat Deutschland 1975 beim Grand Prix mit dem Song "Ein Lied kann eine Brücke sein", landete damals jedoch weit hinten. Über 40 Jahre lebte die Sängerin auf einem Bauernhof in Sinsheim.

28.09.2017 UPDATE: 28.09.2017 15:13 Uhr 18 Sekunden

Sinsheim (dpa) - Joy Fleming ist tot. Die Soulsängerin starb am Abend im Alter von 72 Jahren. Das haben ihr Sohn und ihr Manager bestätigt. "Mit ihr verlieren wir eine großartige Sängerin, eine aufopferungsvolle Mutter und eine liebevolle Lebensgefährtin, welche voll im Leben stand", hieß es in der Mitteilung. Joy Fleming vertrat Deutschland 1975 beim Grand Prix mit dem Song "Ein Lied kann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?