Plus Schnee-Chaos

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding für Mittwoch abgesagt

Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch nicht für die Region.

15.01.2019 UPDATE: 15.01.2019 07:58 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Schneemassen
Helfer befreien die Zuschauertribühne in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding von den Schneemassen. Foto: Tobias Hase

Ruhpolding (dpa) - Nach dem Schnee-Chaos der vergangenen Wochen soll der Biathlon-Weltcup einen Tag später als ursprünglich geplant im oberbayerischen Ruhpolding beginnen.

Der ursprünglich für Mittwoch vorgesehene Sprint der Herren über zehn Kilometer wird laut Mitteilung des Biathlon-Weltverbandes (IBU) am Donnerstag um 11.00 Uhr (ARD/Eurosport 2) ausgetragen werden.

Hintergrund

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?