Plus

SC Freiburg holt Punkt in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Florian Niederlechner hat dem SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga einen späten Punktgewinn gesichert. Dank des Treffers des Angreifers in der vierten Minute der Nachspielzeit kam Freiburg am Sonntag beim VfB Stuttgart noch zu einem 2:2. Zum Abschluss des 20. Spieltags war Freiburg früh durch Janik Haberer (4. Minute) in Führung gegangen, ehe Defensivspieler Emiliano Insua (75.) und Daniel Didavi (84.) für die Gastgeber trafen und die Begegnung zwischenzeitlich drehten. Stuttgart bleibt 16. der Tabelle, Freiburg steht weiterhin auf Rang 13.

03.02.2019 UPDATE: 03.02.2019 20:23 Uhr 17 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Florian Niederlechner hat dem SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga einen späten Punktgewinn gesichert. Dank des Treffers des Angreifers in der vierten Minute der Nachspielzeit kam Freiburg am Sonntag beim VfB Stuttgart noch zu einem 2:2. Zum Abschluss des 20. Spieltags war Freiburg früh durch Janik Haberer (4. Minute) in Führung gegangen, ehe Defensivspieler Emiliano Insua

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?